BluesHaus Bad Soden e.V.
BluesHaus Bad Soden e.V.

Herzlich willkommen im BluesHaus

Wir freuen uns, Dich auf unserer Homepage begrüßen zu können.

Wir sind ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit dem Ziel die Freude an der Musik und insbesondere am Blues und seinen verwandten Musikarten zu fördern und zu teilen.
Auch wenn unser Vereinsname und die Begrüßung etwas anderes vermuten lässt, so haben wir noch kein eigenes Gebäude.
Vielmehr wollen wir allen Interessierten ein offenes Haus für die Leidenschaft und den Spaß an dieser lebendigen Musik geben.


 

 

Für Veranstalter sei gesagt,

da in unserem Verein viele engagierte Musikerinnen und Musiker Mitglied sind,
können wir für Ihre Veranstaltung eine passende Band „BluesHaus Unlimited“ zusammenstellen. 

Hierbei beraten wir Sie gerne bei der gewünschten Größe der Band: Vom Bluesduo mit Wohnzimmeratmosphäre über tanzbaren Boogie bis zur Bluesfunkband mit Bläsern können wir Ihnen (fast) alles zusammenstellen was Ihr Bluesherz höher schlagen lässt.

 

Anfragen hier über unsere Homepage (Seite Kontakt)
oder als Nachricht über Facebook:

 
https://www.facebook.com/BluesHaus/

 

Nächster Termin!

Das BluesHaus Bad Soden e.V. unterstützt die Massnahmen der Stadt Bad Soden und sagt daher bis auf Weiteres alle öffentlichen Veranstaltungen als Vorsichtsmaßnahme gegen Corona-Infektionsmöglichkeiten ab.
                   Bleibt gesund und uns gewogen!

 Unsere Aktivitäten

         Konzerte
                      Jam Sessions
                                     Workshops

 

Organisation und Gestaltung von Live Konzerten und Events.

JAM Sessions

Das ist unser Info-Flyer der bei jeder Session zweisprachig (deutsch und englisch) ausliegt und darauf hindeutet, dass im laufe des Abends ein "Hut" herum geht, in den fleißig für unseren Ferein gespendet werden darf.

Im voraus Vielen Dank!

BluesHaus Bad Soden e. V.

Gewinner Kulturförderpreis 2017

der Stadt Bad Soden!

Unsere Förderer:

Förderer des BluesHaus e. V.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blueshaus Bad Soden e.V. 2020